Vladimir Mladenov

Through the Looking-Glass and What Alice Found There

Videoinstallation, Farbe, Ton.
10 Monitore 8“, Videokamera, Objektive, Spiegelwand.

Die Videoinstallation spielt mit den Gegensätzen von Oberfläche und Tiefe, sowie mit verschiedenen Bewußtseinsebenen des Ich. Sie zeigt Bilder der menschlichen Psyche, alltägliche Bilder, die durch ihre ungewöhnliche Perspektive den Betrachter zu Reflexion bzw. Selbstreflexion animieren sollen.