Alexander Scheid

Deconstruktion II

Video, Farbe, Ton.
Monitor 42“, DVD-Player, Kopfhörer.

Grundlage der Animationen sind Bilder von Wassily Kandinsky. Ein Gemälde wird gescannt und am Rechner in seine Bestandteile zerlegt. Diese einzelnen Bildelemente werden in der Animation neu zusammengefügt und bewegt. So entstehen für den Betrachter neue, verschiedenartige Kompositionen.